Christine Adler

Autorin-AdlerDie Autorin Christine Adler spricht die Leser als Frau, Mutter, Freundin, manchmal auch Therapeutin an. Aus diesen Erfahrungsbereichen erwachsen im Spiel mit Sprache ihre anregenden und zugleich unterhaltsamen Texte, die zum Nachdenken und Schmunzeln provozieren.
Das wird auch bei Lesungen deutlich.
Menschliches Miteinander – zentrales Thema im Leben und Schreiben von Christine Adler, keinesfalls konfliktlos. Arbeit mit Menschen in Verbindung mit musikalisch­literarischer Beschäftigung kennzeichnet zugleich ihren beruflichen Weg:
Lehramtsstudium Musikerziehung/Germanistik; Lehrerin an Schule und Hochschule, Promotion im Bereich Literatur; Schulberatungs­und sozialpädagogische Tätigkeit; seit 2003 Musiktherapeutin am Asklepios Fachklinikum Wiesen;

Christine Adler ist verheiratet, hat einen erwachsenen Sohn und lebt in Zwickau.