Resonanzgesetz

Das Resonanzgesetz

Bjoern Geitmann Bewusstsein Leave a Comment

Das Leben folgt den Naturgesetzen der universalen Schöpfung, eines davon ist das Resonanzgesetz beziehungsweise das Gesetz der Anziehung. Wenn Du und ich, wenn wir, uns auf dieser Erde auf einem neuen Niveau verwirklichen wollen, dann ist es hilfreich, die Naturgesetze des Seins ansatzweise zu kennen.

Das Resonanzgesetz besagt: Gleiches zieht Gleiches an. Dies klingt erst einmal ganz harmlos, ist in seinen Auswirkungen aber dramatisch. Ganz einfach ausgedrückt bedeutet dies: Liebe zieht Liebe an, Chaos zieht Chaos an, Angst und Schrecken ziehen Angst und Schrecken an, und Tod und Verderben ziehen Tod und Verderben an. Die Lösung für ein schönes Leben ist demnach ganz einfach: Sei Liebe und Du bist Liebe! Lebe die Liebe und Dein Leben wird voll Liebe sein!

Resonanzgesetz

Nun wäre es ja schön, wenn es so einfach wäre. Und ja, es ist so einfach! Und zugleich gilt: Nein, die Einfachheit ist uns zu einfach, wir mögen es gerne etwas komplizierter. Warum? Nun ja, wir haben es schlicht vergessen, dass das Leben so einfach ist. Als Gott uns gefragt hat, welche Seele auf der Erde inkarnieren möchte, um das Liebe-Sein zu erfahren, und als wir uns damals freiwillig gemeldet haben, da hat uns Gott zwar erzählt, dass wir alles vergessen werden, doch welche Folgen dies nach sich zieht und wie sich Vergessen anfühlt, das wissen wir nicht, sondern das erleben und erfahren wir gerade, um es unserem tiefen Seins-Wissen hinzuzufügen. Entsprechend dem Resonanzgesetz tritt genau nun das in mein Leben, was meiner inneren Schwingung entspricht.

Dazu bediene ich mich folgender Vorstellung: Alles, was es in der Welt und im Universum gibt, ist Energie (und zugleich Licht und Liebe). Und jedes Detail, jede Form, jedes Ding, jedes Etwas und auch jedes Nichts hat eine bestimmte energetische Schwingung, eine bestimmte Energieform oder Energieschwingung. Und auch unsere Gefühle und Gedanken sind nichts anderes als reine, universale Energie. Schöne, liebevolle Gedanken und Gefühle schwingen dabei in einer leichten, hohen Schwingung. Und negative, ‚böse‘ oder ‚schlechte‘ Gedanken und Gefühle schwingen in einer niedrigeren Schwingung. Und indem ich mich bewusst entscheide, was für Gedanken ich denke, erschaffe ich mein Leben und ziehe Gleichschwingendes an.

Weitere spannende Informationen und Übungen zum Thema Bewusstseinswachstum findest Du in dem Buch „Eine Neue Ordnung – Praxishandbuch zum spirituellen Erwachen“ von Björn Geitmann, erschienen im Hierophant-Verlag http://hierophant-verlag.de/produkt/eine-neue-ordnung und http://hierophant-verlag.de/produkt/eine-neue-ordnung-band-2. Wir wünschen Dir viel Spaß und neue Lebensfreude. Dein Team vom Hierophant-Verlag.

Transformation

Aus „Eine Neue Ordnung – Praxishandbuch zum spirituellen Erwachen“.

Björn Geitmann Homepage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.