Radioempfangsgerät

Der Mensch ist wie ein Radioempfangsgerät

Bjoern Geitmann Bewusstsein Leave a Comment

Der Mensch ist wie ein Radioempfangsgerät. Dabei ist das Leben selbst (das Universum) der Radiosender (die Sendestation) und der menschliche Körper ist der „Energie- bzw. Frequenz-Wellen-Empfänger“ (das Empfangsgerät).

Was bedeutet dies? Jeder Mensch ist nicht nur einfach ein Lebewesen aus Fleisch und Blut, sondern ein hochsensibles, „technisches Instrument“, sozusagen ein Messgerät, ein Messinstrument für das Feststoffliche und das Feinstoffliche. Und dieses Empfangsgerät Mensch ist in der Lage, Energien, Wellen, Schwingungen, Magnetfelder, Licht und Raumenergie zu verarbeiten, und zwar in einer Weise, die weit jenseits des für uns Menschen heutzutage Vorstellbaren liegt. Das „technische Messinstrument Mensch“ funktioniert im Grunde genauso wie ein Radio, nur um ein Vielfaches komplexer.

Der Mensch ist wie ein Radioempfangsgerät

Bei einem Radio musst Du, wenn Du schöne Musik hören willst, einen Radiosender einstellen. Du kannst sogar mehrere verschiedene Radiosender empfangen. Zwar kannst Du immer nur einen Sender zur Zeit hören, aber wenn Du am Rädchen drehst, dann kannst Du frei wählen, welchen Radiosender Du jetzt gerade empfangen und hören möchtest. Und ganz genau so funktionieren wir als Menschen auch.

Wir Menschen sind wie ein Radio. Wir sind Empfangsgeräte für elektromagnetische Wellen. Und wir können bewusst auswählen, welchen Sender wir einstellen, also was wir wahrnehmen wollen. Wohin Du denkst, Energie Du lenkst. Und damit können wir, wenn wir bewusst sind, willentlich auswählen, was wir denken und was wir fühlen (wollen). Und wie funktioniert dieses Auswählen-Können? Es läuft über unseren Fokus. Indem wir unsere Aufmerksamkeit ganz bewusst hier hin oder dort hin lenken, stellen wir unseren Sender ein, das Programm (die Energie), die wir gerade empfangen möchten. Und dieses Meinen-Fokus-Lenken bzw. Meine-Aufmerksamkeit-Ausrichten, ist das, was ich bezeichne als „den Joystick bedienen“. Ich bediene meinen Joystick mit meinem Bewusstsein. Hierdurch lenke ich meinen Fokus willentlich dorthin, wo ich meine Aufmerksamkeit hin lenken möchte. Und dieser Vorgang des Meinen-Fokus-Ausrichtens ist genau das Gleiche, wie beim Radio den Sender einstellen.

Weitere spannende Informationen und Übungen rund um das Thema Bewusstwerdung und Erwachen findest Du in dem Buch „Eine Neue Ordnung – Praxishandbuch zum spirituellen Erwachen“ erschienen im Hierophant-Verlag.

Björn Geitmann Homepage

Der Mensch ist wie ein Radioempfangsgerät

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.