Ich, die Göttin – Initiationsroman

CoverRomanGRDie Einweihung in die weiblichen Archetypen

Eine Frau begegnet zwölf Göttinnen. Diese nehmen sie mit auf eine Reise und konfrontieren sie mit der Geschichte des Frauseins. Es beginnt eine Begegnung mit dem eigenen Ich. Das Buch handelt von der bewegenden Reise in die Landschaft der weiblichen Seele. Verbunden wird östliche Weisheit mit dem Pragmatismus des Westens. Alte, mystische Geschichten fließen mit der Realität von heute zusammen. Jede der Göttinnen hat auch ihre eigene Geschichte. Diese Mythen, Legenden und Sagen kommen in der Erzählung vor. Ausschlaggebend für das Buch war, dass viele Frauen unter dem gleichen Thema leiden: im patriarchalen System als Frau geboren zu sein.

Autoreninfo
Button-Einkaufswagen2