Karl der Käfer

KARL DER KÄFER

Preis : Print 7,90 €

Kinderbuch um das Thema Behinderung Ab dem Vorschulalter

Karl, dem Käfer, fehlt ein Beinchen. Er kann nicht zur Schule gehen, seine Geschwister hänseln ihn. Ein hübscher Schmetterling wird seine Freundin und hilft ihm, sein Problem zu lösen. Der Solinger Autorin und Künstlerin Ute Noack gelingt es mit diesem wunderschön illustrierten Kinderbuch, das Thema Behinderung kindgerecht aufzugreifen und Ihrem Kind nahezubringen. Das wunderschöne, einfühlsam geschriebene Buch, erschienen im Hierophant-Verlag, ist ihr zweites Kinderbuch "Karl der kleine Käfer". Es geht um einen Käfer, der mit nur 5 Beinchen geboren wird. Sie greift hier also das Thema Behinderung auf, beschreibt es auf kindgerechte und liebevolle Art und Weise. Das Buch ist mit eigenen Aquarellen wunderschön und künstlerisch wertvoll illustriert.

Bewertung:
    • Seiten :
    • 16
    • Einband :
    • Softcover
    • Ebook :
    • NEIN

Button-Einkaufswagen2