Michael J. Roads

Michael J. Roads

Michael  J . Roads – Alle sprechen vom Bewusstseinswandel – der ehemalige Viehzüchter und Biobauer Michael Roads lebt ihn längst. Was vielen Menschen fragwürdige Theorien, esoterische Spekulationen oder heimliche Hoffnungen sind, ist für den aktiven Metaphysiker längst eine Tatsache: wir sind weit mehr, als wir glauben, das Universum ist viel größer, als wir ahnen und unser Tun hat mehr Wirkung, als wir uns vorstellen können.
Dies für andere erfahrbar zu machen, ist ihm und seiner Ehefrau Carolyn ein Anliegen und eine Leidenschaft.
Als 1492 ein italienischer Edelmann mutig in See stach, um auf einem unbekannten Seeweg nach Indien zu reisen, waren viele, die davon erfuhren, äußerst skeptisch. Sie zweifelten an seinem Verstand und dem Sinn dieser Unternehmung. Doch die Reisen des Entdeckers Christoph Kolumbus veränderten für immer die Wahrnehmung der Welt, wie sie zu diesem Zeitpunkt bekannt war.
Michael Roads ist ein Kundschafter des neuen Bewusstseins. Auf liebevolle, pragmatische und humorvolle Weise weist er uns den Weg zu unserem wahren Wesen. Denn bedingungslose Liebe und absolute Bewusstheit sind auch unsere Bestimmung. Doch es liegt an und in jedem einzelnen von uns, die Sicht auf die eigene Person und die Welt, wie wir sie bisher kennen, grundlegend zu verändern. Die Zeit dafür ist jetzt.
2018 ist sein 27. Jahr des Reisens. Auf fünf Kontinenten präsentiert Michael inspirierende und lebensverändernde 5-Tages-Intensiv-Seminare in einer klaren, überzeugenden, humorvollen und sachlichen Weise, so dass viele Teilnehmer erstaunliche Veränderungen im Bewusstsein erleben.