Unter der Decke

UNTER DER DECKE

Preis : Print 12,90 € / Ebook 3,99 €

Wir kennen sie alle aus eigenem Erleben: die zwei Seelen in uns. Die eine, die uns ständig auffordert, die richtige Entscheidung zu treffen – die andere, die gnädig umdeutet, wenn wir uns trotzdem für den falschen Weg entschieden haben. Für jeden Menschen gibt es zwei Wahrheiten, mindestens.

Für Außenstehende, die wiederum eine andere Perspektive einnehmen, können die Wahrheiten noch sehr viel zahlreicher sein. Jeder erkennt Teilaspekte davon und vermischt sie mit seinen eigenen Lebensprinzipien. Daher sei die Frage erlaubt: Können wir überhaupt einen Menschen im Hinblick auf sein Leben angemessen beurteilen? Müssen wir nicht viel liebender, nachsichtiger und verzeihender werden? Und das nicht zuletzt auch uns selbst gegenüber?

Drei Frauen blicken zurück auf ihre Ehen mit dem gleichen Mann. Drei Sichtweisen, drei Leben, drei Wahrheiten. Alle vier Beteiligten sind zu einem bestimmten Zeitpunkt aus Liebe schuldig geworden.

Lässt sich aus dem Geschehen eine Erkenntnis ableiten, ein Resümee ziehen? Gibt es im Leben so etwas wie einen roten Faden, dem wir folgen oder hätten folgen sollen?

Ein interessantes Beziehungsgeflecht wird aufgerollt, bis hin zum unerwarteten Ende, das allen Beteiligten einiges abverlangt.

Bewertung:
    • Seiten :
    • 130
    • Einband :
    • Softcover
    • Ebook :
    • JA

Button-Einkaufswagen2