Liliane Lesny-Poyda

Lesny-PoydaGeboren wurde ich am 5.12.1936 in Bruxelles, und bin 14 Tage vor Kriegsbeginn mit den Eltern und zwei Schwestern in die Schweiz eingereist. Ich war damals gerade 4 Jahre alt. Seit Kindheit bin ich aurasichtig und sensitiv begabt. Meine Ausbildung habe ich in verschiedenen Seminaren bei div. Medien absolviert, danach Veranstaltungen und Vorträge organisiert, und schliesslich meine eigenen Kurse und Seminare angeboten.

Seither bin ich im künstlerischen und spirituellen Bereich tätig.

Mit künstlerischer  Betätigung ( Malen, Tonen, Traumfänger basteln usw.) tauchen wir ein in die Verbindung mit  Mutter Erde samt ihrer ganzen Schöpfung mit Bäumen, Pflanzen, Meeren, Seen und Flüssen sowie allen  Lebewesen, den Tieren und Menschen unseres Planeten.

Wir verbinden uns mit dem göttlichen, universellen Geist. Wir erlangen auf diese Weise auch die Verbindung  zu den anderen Planeten und Sternenwesen, die diesen Weg, den wir hier auf Erden zur Zeit gehen, einst ebenso gegangen sind. Wir erfahren ihre volle Unterstützung  in Freundschaft und Liebe. Wir gewinnen so das Bewusstsein mit Allem verbunden zu sein und spüren, wie Heilung auf unseren Planeten geschieht – ein Ziel, das wir alle zusammen verfolgen und erreichen möchten!

Wenn Du mehr über meine Seminare wissen möchtest, so klicke Dich einfach ein bei: www.lesny.ch

Zurzeit leben wir in einer bedeutsamen und schwierigen Zeit. Es ist von grösster Bedeutung, dass wir wissen, woher wir kommen, wer wir sind und wohin wir gehen! Es tut gut, Gleichgesinnte auf dem eigenen Lebensweg anzutreffen, eventuell zusammen etwas Neues zu erschaffen, etwas aufzubauen oder gar in geschwisterlicher Gemeinschaft zu leben.

Ich heiße Dich herzlich willkommen und grüsse Dich in der göttlichen Einheit!

Mein Seminarangebot:

Die Aura sehen, dessen Farben verstehen und deuten lernen. Es ist ein bedeutsamer Weg, mit den spirituellen Geistwesen in Kontakt zu kommen, dem persönlichen  Geistführer, seinem Schutzengel und vielen anderen großartigen Wesenheiten!

Die verschiedenen Formen von „Geistigem Heilen“ erlernen und weiter geben.

Das Eintauchen und Erspüren im Reich der Elementarwesen – in die ersten Stufen der Engelwesen.

Wir verbinden uns mit der göttlichen Welt und meditieren zusammen.