Warum fühle ich mich so ausgelaugt?

ausgelaugt

Was ist das, wenn ich mich, nachdem ich andere behandelt habe (anderen geholfen habe), immer so ausgelaugt fühle?

Es gilt: Wohin Du denkst, Energie Du lenkst …

Dort, wo wir mit unserer Aufmerksamkeit (mit unserem Bewusstsein) sind, DORT findet ein Energieaustausch statt. Dort, wo wir „hindenken,  geht UNSERE Herzensfeld-Liebe HIN.  Und wir nehmen VON DORT die Energie der anderen auf (deswegen geht es den anderen danach ja auch so viel besser, weil dann haben WIR DEREN Energie).  

Wir betanken uns also stets mit derjenigen Energie, wo wir gerade mit unserem Bewusstsein sind (wo unsere Aufmerksamkeit ist, wo unser Fokus ist).

All dies findet feinstofflich, mental, rein energetisch statt, sodass wir es mit unserem Ego-Verstand sowie mit unseren körperlichen Sinnen NICHT erfassen können.

Viele Menschen meinen nun, dass wir uns schützen müssen. Es gibt aber bessere Techniken als SCHUTZ. Weil: WAS würden wir schützen wollen? Wir können nur eine FORM schützen, sprich unser Ego  –  und unser Ego kann sich lieber in Wohlgefallen auflösen und in ein neues , dienendes Ego transformieren, als dass wir es in seiner alten Form noch länger schützen sollten …

Es gilt: WIR SIND ZWEI! Wir sind Ego und Herzensfeld. „Wohin Du denkst, Energie Du lenkst …“ bedeutet nun: MEINE Herzensfeldenergie fließt dort HIN wohin ich denke. Und ich tanke meinen Körper auf mit derjenigen Energie auf, wo mein Fokus gerade ist. Bin ich mit meinem Fokus BEIM ANDEREN, so tanke ich mich mit seiner Energie auf. Bin ich mit meinem Fokus bei den Problemen des anderen, so tanke ich mich mit der Energie seiner Probleme auf.

Noch fragen, weshalb es Dir schlecht geht?

Es ist also alles klar. Gut.

Doch wie kannst Du Dich nun NEU verhalten?

Wenn Du jemandem etwas Gutes tun willst (wenn Du jemandem helfen willst oder jemanden behandeln willst), dann BLEIBST Du mit Deinem Fokus (mit Deinem Bewusstsein) jetzt einfach BEI DIR in DEINEM Herzensfeld!!! Und den anderen nimmst Du NUR in Deinem Gewahrsein (außerhalb von Dir) wahr.

Bewusstsein = Das BIN ICH.
Gewahrsein = Das ist außerhalb von mir (das bin ich NICHT).

Wenn wir jemand anderes behandeln und mit unserem Bewusstsein BEI IHM sind, dann nehmen wir UNS SELBST nur noch im Gewahrsein wahr  –  also außerhalb von uns. Und schwupp haben wir uns verloren (ohne dies zu bemerken).

Viel gesünder ist es, wenn wir uns selbst bewusst in unserem Bewusstsein wahrnehmen und DEN ANDEREN in unserem Gewahrsein außerhalb von uns.

Unser KÖRPER ist ZU ENG (wir als Person sind zu eng) um die Energien von Negativität, Blockaden und Problemen des anderen DURCH uns hindurch lassen zu können. Unser ICH ist zu engstirnig und zu kleinkariert. Unser Ich ist dafür auch nicht gedacht und NICHT gemacht, UM DIE ANDEREN zu erlösen. Unser ICH ist FÜR UNS da (damit WIR Erfahrungen machen könne) und für sonst niemanden.

Doch unser Herzensfeld ist weit und offen.

Wenn wir nun unser Bewusstsein bewusst auf unserem Herzensfeld ruhen haben, dann SIND WIR Herzensfeld (Liebe). Und dann kann die Energie des anderen (den wir „nur“ in unserem Gewahrsein haben) leicht DURCH uns (der wir Herzensfeld SIND) hindurch und abfließen. Wir nehmen dies NICHT persönlich! Wir sind der Lichtkanal ins Lichtportal und hierbei sind wir NICHT wir selbst als PERSON, sondern wir SIND LIEBE OHNE jede Identifikation.

Die Energie des anderen berührt uns als Person gar NICHT, denn sie fließt lediglich DURCH uns als Herzensfeld, als Energiefeld der allumfassenden Liebe. Unsere Person, unser Ego, unser ICH bleiben davon unberührt.

Und folglich nehmen wir auch NICHTS auf.
Und folglich brauchen wir uns auch NICHT zu schützen.
Denn WIR (als Person) sind gar nicht beteiligt.

Also bei jeder Behandlung:
Bewusstsein auf das eigene Herzensfeld ausrichten.
Den anderen „nur“ im Gewahrsein (außerhalb von uns) haben.

Viele sehr hilfreiche weitere Infos und wertvolle Impulse findest Du gratis unter http://www.datgeitman.de/lichtschule.html und http://www.datgeitman.de/lichtschule#Inhaltsuebersicht sowie in dem Buch „Eine Neue Ordnung – Praxishandbuch zum spirituellen Erwachen“ (Hierophant-Verlag).

Björn Geitmann

www.datgeitman.de/lichtschule

Cover_Kommunikation
Liebe Dich selbst, sonst liebt Dich keiner …!
Ordnung_Band3
Eine Neue Ordnung Band 3