Die Illusion der Wirklichkeit

Illusion

Als ich vor einigen Tagen Fernsehen schaute, machte eine Person einen Kommentar: “Ich kann nicht etwas vertrauen, das ich nicht verstehe.“ Das ist bei vielen Menschen üblich, aber auch eine unvorstellbare Beschränkung. Wie viele Menschen verstehen sich wahrhaftig selbst? Sehr, sehr wenige. Daher vertrauen sich sehr, sehr wenige Menschen selbst. Der Verstand will verstehen . . . das ist seine wesentliche Funktion, aber der Verstand ist auch arrogant. Nicht notwendigerweise die Person, aber der Verstand . . . das ist so eingebaut!
Also, wenn wir verstehen, nehmen wir automatisch an, dass wir richtig liegen, mit dem, was wir verstehen. Es kommt dem Verstand niemals in den Sinn, dass man jetzt lediglich mit der Illusion der Wirklichkeit übereinstimmt und somit vollkommen falsch liegt. 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen